29. September 2010

O StuSie, o Heimat...

Dies ist der erste Eintrag der Mondosaison 2010.
Gestern sind wir in die altvertrauten (oder neu- vertrauten) heiligen Hallen des großen Saals in der StuSie zurückgekehrt um uns in geballter Kraft für die bevorstehenden drei Wochen zu sammeln.
Die Stimmung ist geteilt: Wir freuen uns, dass es los geht UND wir hoffen, dass doch noch alles gut geht.
Denn unzählige Absagen haben ein großes Chaos und unzählige neue Listen nach sich gezogen...
Dennoch:
Danke an Steffi für ihre Unerschütterlichkeit!
Danke an alle, die jetzt doch an einem anderen Wochenende auftreten, als sie eigentlich glaubten aufzutreten!
Herzlich Willkommen, Mihai und Wolf!
Ja, wir sind wieder "mittendrin": die ersten ernst gemeinten Mahnmails sind verschickt und die ersten Probenlacher über Alexis mit seiner "Ladehemmung" (es war der Regenschirm, der nicht aufging) sind verschwendet!
Auf eine gute Zeit.....wer den Startschuss jetzt nicht hat knallen hören, muss taub sein!

1 Kommentar:

JoJoseph hat gesagt…

Jau, der Blog ist endlich wieder da ;-)
Danke an Judith - ich freue mich über deine Blogs :-)